Gesa Klaffke-Lobsien und Kaspar Klaffke
Autor

Gesa Klaffke-Lobsien und Kaspar Klaffke
Gesa Klaffke-Lobsien, Jahrgang 1937, studierte Biologie an den Universitäten Kiel, Freiburg und Hannover. Nach dem Studium und einigen Jahren in der Forschung arbeitete sie als Studienrätin. Seit 2001 koordiniert sie die Aktion »Die Offene Pforte. Gärten in und um Hannover« und wurde dafür 2013 mit dem vom Heimatbund Niedersachsen und der Landeshauptstadt Hannover vergebenen Cord-Borgentrick-Preis ausgezeichnet.
 
Kaspar Klaffke, Jahrgang 1937, studierte nach Abitur und Gärtnerlehre in Braunschweig und Hannover Landschaftsarchitektur und arbeitete mit Promotion einige Jahre in der Forschung. Später war er Leiter der Gartenverwaltungen in Braunschweig und Hannover. Nach seiner Pensionierung engagierte er sich mehrere Jahre ehrenamtlich als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur. Gesa Klaffke-Lobsien und Kaspar Klaffke haben gemeinsam bereits zwei Bücher zu Gartenthemen in der Region Hannover veröffentlicht und 2016 den Alma de lAigle-Preis der Gartengesellschaft erhalten.
Gesa Klaffke-Lobsien und Kaspar Klaffke

GartenLeben in der Alten Gärtnerei

Mit zahlreichen farbigen Fotografien von Jutta Alms

Die Autoren leben seit Jahren in einer alten hannoverschen Gärtnerei: ein außergewöhnliches Gartenportrait über das ganze Jahr in Bildern und Texten.
mehr

Pressestimmen

GartenLeben in der Alten Gärtnerei – Mit zahlreichen farbigen Fotografien von Jutta Alms