Bodo Dringenberg
Autor

Bodo Dringenberg

Bodo Dringenberg, Jahrgang 1947, lebt seit 1972 in Hannover. Er veröffentlicht literarische Texte und sprachgeschichtliche Untersuchungen, schreibt für diverse Rundfunkanstalten und konzipiert kulturelle Veranstaltungen. Bei zu Klampen erschienen seine historischen Krimis »Mord auf dem Wilhelmstein« (bereits in der 3. Auflage) und »Die Gruft im Wilhelmstein« sowie seine Kurzkrimisammlung »Kleiner Tod im Großen Garten«.

Bodo Dringenberg

Ein Pils, ein Sekt, ein Todesfall

7 hannoversche Kneipenkrimis

Nach »Ein Bier, ein Wein, ein Mord« folgen nun sieben weitere Kneipenkrimis aus Hannover.
mehr
Bodo Dringenberg

Die Inseldirne vom Wilhelmstein

Erinnerungen der Ursula Stindt von 1769–1792. Erzählung

Eine weitere historische Wilhelmstein-Geschichte von Bodo Dringenberg enthüllt neue Facetten der Inselfestung.
mehr
Susanne Mischke

Ein Bier, ein Wein, ein Mord

7 hannoversche Kneipenkrimis

Mörderische Geschichten aus sieben hannoverschen Lokalen
mehr

Mehr Bücher

Die Gruft im Wilhelmstein//Historischer KriminalromanDie Gruft im Wilhelmstein
Historischer Kriminalroman (2011)

Der Ring der Niedersachsen//Dunkle Geschichten aus zwei JahrtausendenDer Ring der Niedersachsen
Dunkle Geschichten aus zwei Jahrtausenden (2010)

Kleiner Tod im Großen Garten//KurzkrimisKleiner Tod im Großen Garten
Kurzkrimis (2009)

Mord auf dem Wilhelmstein//Ein historischer KriminalromanMord auf dem Wilhelmstein
Ein historischer Kriminalroman (2009)

News zu Bodo Dringenberg

Bodo Dringenberg feiert seinen 65. Geburtstag
News – 06.03.2012

Bodo Dringenberg, Autor unterschiedlicher Bücher des zu Klampen Verlags, feiert am 7. März seinen 65. Geburtstag. Der zu Klampen Verlag gratuliert herzlich und wünscht seinem Autor alles Gute, allem voran Gesundheit und noch viele interessante Bücher.

NDR Fernsehen geht mit Bodo Dringenberg auf historische Entdeckungsreise
News – 05.10.2011

Das NDR Fernsehen ist mit Bodo Dringenberg auf eine historische Entdeckungsreise auf der Inselfestung Wilhelmstein gegangen.


WEITERE NEWS

Bodo Dringenberg präsentiert seinen Kriminalroman »Die Gruft im Wilhelmstein«
News – 05.04.2011

Pressestimmen

Ein Pils, ein Sekt, ein Todesfall – 7 hannoversche Kneipenkrimis

Die Inseldirne vom Wilhelmstein – Erinnerungen der Ursula Stindt von 1769–1792. Erzählung

Ein Bier, ein Wein, ein Mord – 7 hannoversche Kneipenkrimis

Die Gruft im Wilhelmstein – Historischer Kriminalroman

Deutschlandradio Kultur und Deutschlandfunk haben in der Sendung »Lange Nacht«: Morde der klugen Denkungsart vom 16. April 2011 unter anderem Bodo Dringenbergs »Mord auf dem Wilhelmstein« vorgestellt. Lesen Sie hier die Textfassung der Radiosendung. »...eine gelungene Mischung aus packendem Krimi, fundiertem Geschichtswerk und spannender Lebensgeschichte des Grafen Wilhelm.«
Stadtmagazin Schädelspalter, Juni 2011

Der Ring der Niedersachsen – Dunkle Geschichten aus zwei Jahrtausenden

»Ein Muss für alle Hannover- und Krimifans.«
Stadtmagazin Schädelspalter

»Der zu Klampen Verlag hat ein Experiment gewagt, (...) ein lesenswertes Gesamtwerk ist entstanden.«
Hannoversche Allgemeine Zeitung

»Spannender Krimi mit Lokalkolorit.«
Burgwedeler Nachrichten

»Der Ring der Niedersachsen ist nachhaltig bis hinein in die postfaschistische deutsche Gegenwart: Ein Lesevergnügen.«
Lothar Pollähne in Vorwärts

Hören Sie hier einen Radiobeitrag von Christoph Huppert vom 9. April 2012
Redaktion Zeilensprung

Kleiner Tod im Großen Garten – Kurzkrimis

»Die Fälle selbst sind nie kompliziert, aber vom weißen Pulver in der Kugel bis zum tödlichen Streit witzig und skurril erdachtes, süffisant gesponnenes Krimigarn. Wer ungewöhnliche Krimis liebt, wird seine Freude haben«
Neue Presse Hannover

»Bodo Dringenberg präsentiert mit dieser kleinen Sammlung vier wunderbar böse Kriminalgeschichten, in denen sich Hannovers abseitige Geschäftigkeit offenbart. ... ›Kleiner Tod im Großen Garten‹ versammelt ein spannungsreiches Spektrum Krimineller, Gemeuchelter und Ermittelnder, die auch um die idyllischen Orte Hannovers keinen Bogen machen. ... Subtiles Blutvergießen vom Feinsten.«
Land & Forst, 9. September 2010

Mord auf dem Wilhelmstein – Ein historischer Kriminalroman

»Dringenberg schreibt in einem bilderreichen, knorrigen Stil, nicht altertümelnd, aber der sturmzerzausten Zeit wunderbar angepasst. Eine Krimi-Perle.«
Neue Presse