Birgit Stammberger
Herausgeberin

Birgit Stammberger

Birgit Stammberger, Jahrgang 1968, ist seit 2015 Koordinatorin am Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck (ZKFL) und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung an der Universität Lübeck. Als Kulturwissenschaftlerin interessiert sie sich für Fragen verkörperter Identität sowie für die Körpergeschichte des 19./20. Jahrhunderts. Derzeit arbeitet sie an einer Wissensgeschichte der Psychoanalyse. Zuletzt erschien der von ihr mitherausgegebene Band »Das verräumlichte Selbst« (2017).

Die europäische Kultur wäre ohne den Islam nicht zu dem geworden, was sie ist. Mit ihren verschiedenen Strömungen gehört diese Religion seit Jahrhunderten zu Europa und ist unzweifelhaft Teil der europäischen …
mehr