Bascha Mika
Autorin

Bascha Mika

Bascha Mika lebt als Journalistin und Publizistin in Berlin. Sie ist Honorarprofessorin an der Universität der Künste, Berlin, und Co-Leiterin des Studiengangs Kulturjournalismus. Ab 1998 war Bascha Mika elf Jahre Chefredakteurin der »tageszeitung (taz)«, wo sie vorher als Redakteurin und Reporterin gearbeitet hat. 2011 erschien ihre Streitschrift »Die Feigheit der Frauen«, 1998 ihre kritische Biographie über Alice Schwarzer.

Helmut Ortner

Der Zorn

Eine Hommage

»Zorn macht langweilige Menschen geistreich.« Francis Bacon
mehr

Pressestimmen

Der Zorn – Eine Hommage