Autoren

Autor

Gerhard Stadelmaier

Gerhard Stadelmaier

Gerhard Stadelmaier (*1950) – aufgewachsen in Schwäbisch Gmünd


Gerhard Stadelmaier, Jahrgang 1950, studierte Germanistik und Geschichte an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Bis 2015 war er leitender Redakteur für Theater und Theaterkritik bei der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«. Von 2002–2008 hatte er eine Professur für Theaterkritik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main inne. Zuletzt sind von ihm erschienen: »Parkett, Reihe 6, Mitte. Meine Theatergeschichte« (2010) und »Liebeserklärungen. Große Schauspieler, große Figuren« (2012).


Verwandte News

Deutscher Sprachpreis für Gerhard Stadelmaier

Als erster Theaterkritiker überhaupt erhält zu-Klampen-Autor Gerhard Stadelmaier den Deutschen Sprachpreis. Er ist mit 5.000 Euro dotiert und wird am 23. September in Weimar verliehen.

Weiterlesen …

Stadelmaiers Regisseurstheater in Sachbuch-Bestenliste

Der im Februar bei zu Klampen erschienene Essayband »Regisseurstheater« von Gerhard Stadelmaier hat es in die Sachbuch-Bestenliste von NDR und SZ geschafft.

Weiterlesen …