Autoren

Herausgeberin, Autorin

Susanne Mischke

Susanne Mischke (c) Antonio Moroni

Susanne Mischke (*1960 in Kempten (Allgäu)) – Deutsche Schriftstellerin und Drehbuchautorin.


Susanne Mischke ist in Kempten im Allgäu geboren. Sie hat an die zwei Dutzend Kriminalromane veröffentlicht, darunter Jugendkrimis, All-Age-Thriller und zahlreiche Kurzgeschichten. Für das Buch »Wer nicht hören will, muß fühlen« erhielt sie die »Agathe«, den Frauen-Krimi-Preis der Stadt Wiesbaden. Mit dem Roman »Der Tote vom Maschsee« begann ihre erfolgreiche Hannover-Krimiserie um Kommissar Völxen, sein Team und seine Schafe, die über die Grenzen Niedersachsens hinaus großen Erfolg hat. Die Autorin lebt in der Nähe von Hannover.


Bücher


Verwandte News

Susanne Mischke am 30. März 2017 im Eldagser »Oelhus«

Susanne Mischke hat am 30. März 2017 im Eldagser »Oelhus« aus ihrer neuen Kurzkrimisammlung "Mordskerle" vorgelesen.

Weiterlesen …

NDR-Fernsehen berichtet über »Brunftzeit«

Das NDR-Fernsehen hat am Sonnabend, 13. April 2013, über Angelika Stuckes Kriminalroman »Brunftzeit« berichtet. Ein Filmteam hat die Autorin des zu Klampen Verlags für einen Beitrag in der Rubrik »Quergelesen« in...

Weiterlesen …

Wolfram Hänel spricht auf NDR 1 Niedersachsen über den Kriminalroman »Kein Erbarmen«

In der Sendung Bücherwelt auf NDR 1 Niedersachsen vom 13. März 2012 hat Margarethe von Schwarzkopf interessante Neuerscheinungen vorgestellt. Darunter war auch der Kriminalroman »Kein Erbarmen« von Ulrike Gerold und Wolfram...

Weiterlesen …